Marko Marffy

"Marko hat einen Finalkomplex und jeweils das Gefühl, er sei dort fehl am Platz. Gerade deshalb meldet er sich immer wieder an Wettkämpfe an und setzt alles daran, in den Final vorzustossen."

Marko ist Lehrer und Swiss Olympic Leistungssport-Trainer mit Spezialisierung zum Langhantel-Trainer. Er studierte Geografie, Erdwissenschaften und Ökologie an der Universität Bern. 2005 gründete er das Sport- und Gesundheitszentrum Maru Dojo in Bern mit einem breiten Bewegungs- und Therapie-Angebot. Er unterrichtet als J&S-Experte, ist Ausbildungsverantwortlicher im Verband Swiss Functional Fitness (SFF) und war bis 2019 BASPO-Ausbildungsverantwortlicher J&S Karate.

Seit 1997 nimmt er aktiv an internationalen Karate-und Kobudo-Wettkämpfen teil. 2005 bis 2019 war er Trainer der Karate-Nationalmannschaft (STKF und SKC). Er ist mehrfacher Schweizermeister, 3-facher WUKF-Champions-League-Gewinner, 3-facher WUKF-Europa- und 9-facher Weltmeister.

Marko ist von der Krankenkasse Swica anerkannter Personal Trainer und kann über die Zusatzversicherung abrechnen.